Angebote zu "Tropfen" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Agaricus comp. / Phosphorus 50 ml
Beliebt
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Agaricus comp. / Phosphorus und wofür wird es angewendet? Agaricus comp. / Phosphorus ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Osteoporose. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Verminderung des Knochengewebes (Osteoporose), insbesondere schmerzhafte Formen. Wie ist Agaricus comp. / Phosphorus einzunehmen? Nehmen Sie Agaricus comp. / Phosphorus immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 – 3 mal täglich 5 – 10 Tropfen am besten mit Wasser verdünnt einnehmen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Zusammensetzung: 10 g (= 10,5 ml) enthalten: Wirkstoffe: Agaricus (HAB 34) Dil. D8 [HAB, V. 3a; D2 mit Ethanol 43 % (m/m), D3 mit Ethanol 30 % (m/m), ab D4 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Argentum metallicum praeparatum Dil. D6 [D6 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Aspidium filix-mas, Spora Dil. D3 [HAB, V. 4a; D3 mit Ethanol 43 % (m/m)] 2 g / Conchae Dil. D7 [D7 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Phosphorus Dil. D6 [D5 mit Ethanol 86 % (m/m), D6 mit Ethanol 62 % (m/m)] 2 g.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Devit Tropfen 2400 I.E. - ml 3 X 10 ml Tropfen ...
17,06 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12426566 Devit Tropfen 2400 I.E. - ml 3 X 10 ml Tropfen zum Einnehmen Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Kindern. Zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose, in Verbindung mit Calcium und wenn angezeigt mit anderen spezifischen Osteoporosemitteln . Dosierung Unterstützende Behandlung von Osteoporose, in Verbindung mit Calcium und, wenn angezeigt, mit anderen spezifischen Osteoporosemitteln: 800-1000 I. E. Vitamin D3/Tag Tagesdosis: 12-15 Tropfen/Tag. Dosierungen über 1000 I. E. wurden nicht systematisch in klinischen Studien geprüft. Deshalb können sie nicht empfohlen werden. Wöchentliche/monatliche Dosierungen entsprechen täglicher Dosierung von 400-1000 I. E.. Dosierung für Frühgeborene, Säuglinge und Kinder lt.Packungsbeilage Zusammensetzung 1 ml Tropfen (36 Tropfen) enth.: Colecalciferol 0.06 mg Colecalciferol (entspr.) 2400 I.E., DL-alpha-Tocopherol acetat (HST) , Polyglycerol-x-oleat (HST) , Oliven-Öl, raffiniert (HST) , Apfelsinenschalenöl (HST) Quelle: Pädia GmbH 2017

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Devit 2400 I.E.- ml 10 ml Tropfen zum Einnehmen
10,29 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11518941 Devit 2400 I.E.- ml 10 ml Tropfen zum Einnehmen Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Kindern. Zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose, in Verbindung mit Calcium und wenn angezeigt mit anderen spezifischen Osteoporosemitteln . Dosierung Unterstützende Behandlung von Osteoporose, in Verbindung mit Calcium und, wenn angezeigt, mit anderen spezifischen Osteoporosemitteln: 800-1000 I. E. Vitamin D3/Tag Tagesdosis: 12-15 Tropfen/Tag. Dosierungen über 1000 I. E. wurden nicht systematisch in klinischen Studien geprüft. Deshalb können sie nicht empfohlen werden. Wöchentliche/monatliche Dosierungen entsprechen täglicher Dosierung von 400-1000 I. E.. Dosierung für Frühgeborene, Säuglinge und Kinder lt.Packungsbeilage Zusammensetzung 1 ml Tropfen (36 Tropfen) enth.: Colecalciferol 0.06 mg Colecalciferol (entspr.) 2400 I.E., DL-alpha-Tocopherol acetat (HST) , Polyglycerol-x-oleat (HST) , Oliven-Öl, raffiniert (HST) , Apfelsinenschalenöl (HST) Quelle: Pädia GmbH 2017

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
PURE ENCAPSULATIONS Vitamin D3 Liquid
26,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Mögliche Anwendungen zur diätetischen Behandlung von Osteoporose bei zu geringer Sonnenlichtexposition (z.B. durch Sonnenschutz, im Winter) zum Ausgleich von Vitamin D3-Defiziten als Risikofaktor fürOsteoporose trägt zur Stärkung von Knochen und Zähnen bei Wirkstoffe Vitamin D3 (Cholecalciferol) Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise 1 Tropfen pro Tag zu einer Mahlzeit. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe Mittelkettige Triglyceride (Miglyol® 812) Hinweise Hinweise Keine Anwendung in der Schwangerschaft oder Stillzeit.Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Osteoporose bei zugeringer Sonnenlichtexposition. Die Kapseln enthalten keine Überzüge, Löse-, Binde- oder Füllmittel und sind frei von Milchprodukten, Weizen, Hefe, Gluten, Zucker, Soja, hydrierten Fetten undKonservierungs-, Farb- oder Geschmacksstoffen. Ergänzende bilanzierte Diät nicht für die Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Außerhalb der Reichweitevon kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Biochemie Pflüger 17 Manganum sulfur.D 6 Tropfe...
7,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Biochemie Pflüger 17 Manganum sulfur.D 6 Tropfen Das Salz der Enzymaktivierung Mangan spielt bei allen Mangelerscheinungen im Bereich der Energiegewinnung eine große Rolle. Manganum sulfuricum ist der Begleiter des Eisens und unterstützt dessen Aufnahme. Das Mangansalz wird bei Knorpelschäden, Osteoporose und Arthrose zur Unterstützung empfohlen. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Tropfen: Enthält 32 Vol. % Alkohol

Anbieter: Apo-rot
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Agaricus comp. / Phosphorus
23,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Agaricus comp. / Phosphorus und wofür wird es angewendet? Agaricus comp. / Phosphorus ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Osteoporose. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Verminderung des Knochengewebes (Osteoporose), insbesondere schmerzhafte Formen. Wie ist Agaricus comp. / Phosphorus einzunehmen? Nehmen Sie Agaricus comp. / Phosphorus immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 – 3 mal täglich 5 – 10 Tropfen am besten mit Wasser verdünnt einnehmen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Zusammensetzung: 10 g (= 10,5 ml) enthalten: Wirkstoffe: Agaricus (Hab 34) Dil. D8 [Hab, V. 3a; D2 mit Ethanol 43 % (m/m), D3 mit Ethanol 30 % (m/m), ab D4 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Argentum metallicum praeparatum Dil. D6 [D6 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Aspidium filix-mas, Spora Dil. D3 [Hab, V. 4a; D3 mit Ethanol 43 % (m/m)] 2 g / Conchae Dil. D7 [D7 mit Ethanol 15 % (m/m)] 2 g / Phosphorus Dil. D6 [D5 mit Ethanol 86 % (m/m), D6 mit Ethanol 62 % (m/m)] 2 g.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
DeVit Tropfen 2400 I.E./ml
12,11 € *
ggf. zzgl. Versand

DeVit – Rachitis und Vitamin-D-Mangel gezielt vorbeugen Mit DeVit steht ein sicher und gut dosierbares Arzneimittel mit Vitamin D3 in flüssiger Form zur Verfügung. DeVit enthält 2.400 I.e. Vitamin D3 pro Milliliter und dient der gezielten Vitamin-D-Versorgung zur unterstützenden Behandlung der Osteroporose und der Rachitis-Prophylaxe. Die empfohlenen 400 I.e. Vitamin D3 (10 µg) für Säuglinge sind in 6 Tropfen enthalten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Es ist darauf zu achten, dass DeVit nicht zusammen mit anderen Präparaten zur Vitamin-D-Supplementierung verzehrt wird. Einnahmeempfehlung DeVit Tropfen können mit etwas Flüssigkeit (z.B. Muttermilch) eingenommen werden. Pflichttext: DeVit Tropfen 2400 I.E./ml Tropfen zum Einnehmen, Lösung. Wirkst.: Colecalciferol. Zus.: 1 ml enth. 0,06 mg Colecalciferol entspr. 2400 I. E. Vitamin D3. Sonst. Bestandt.: All-rac-α-Tocopherolacetat, Polyglycerol-x-oleat, Raffiniertes Olivenöl, Süßorangenschalenöl. Anw.: Vorbeugung gg. Rachitis bei Früh- bzw. Neugeborenen u. Kindern. Unterstützende Behandl. von Osteoporose in Verbind. mit Calcium u. ggf. spezif. Osteoporosemitteln. Gegenanz.: Überempf. gg. d. Wirkst. od. einen der sonst. Bestandt., Hypercalciämie u./od. Hypercalciurie, Nephrolithiasis, schwere Nierenfunktionsstör., Hypervitaminose D, Pseudohypopara-thyreoidismus. Nebenw.: schwere u. lang anhaltende Hypercalciämie (bei Überdosierung) mit akuten u. chron. Folgen. Apothekenpflichtig. Stand: 02/2016.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
VIGANTOL 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten 200 St...
9,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Vitamin D3 Tabletten VIGANTOL 1.000 I.E. Vitamin D3 200 Tabletten Merck Selbstmedikation 80 Prozent der Deutschen leiden unter einer Unterversorgung an Vitamin D.* Typische Symptome für einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel können Müdigkeit und Erschöpfung sein.** Durch eine Sonnenlichtexposition wird Vitamin D zwar endogen synthetisiert – doch dafür halten wir uns zu viel in geschlossenen Räumen auf. Es kann schwierig sein, das Vitamin ausreichend über die Nahrung aufzunehmen. Beispielsweise müssten 15 Eier, 27 Liter Milch oder ca. 100 g fettreicher Seefisch pro Tag verzehrt werden, um die von Experten empfohlene Menge von 1.000 I.E. Vitamin D täglich zu sich zu nehmen. VIGANTOL® -Tabletten versorgen die Körperzellen mit Vitamin D und unterstützen damit ein gesundes Leben. Eine einzige kleine Tablette VIGANTOL® 1.000 I.E. pro Tag reicht in den meisten Fällen aus, um den täglichen Bedarf zu decken.*** VIGANTOL®. Begegne jedem Tag mit einem Lächeln. Bezeichnung: VIGANTOL 500 I.E./1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter, auch bei Frühgeborenen) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen). Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen. Warnhinweise: enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Februar 2017. *Kipshoven, Christoph, 2010: Querschnittsstudie zur Abschätzung des Vitamin-D-Status in der Bevölkerung in Deutschland (DEVID-Studie), Dissertation, Universität zu Köln. **Vitamin-D-Mangel kann zu Knochen- und Muskelschwäche führen, die Ursache für Erschöpfung und Müdigkeit sein können. VIGANTOL® hilft einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen. ***Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen Zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frügeborenen, bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose. Vitaminpräparat enthält Colecalciferol (entspricht Vitamin D3)Säuglinge und Kleinkinder: Vigantoletten 1000 I.E. sollten bei Säuglingen und Kleinkindern besonders vorsichtig angewendet werden, da diese möglicherweise nicht in der Lage sind, die Tabletten schlucken zu können. Es wird empfohlen, stattdessen die Tabletten wie angegeben aufzulösen oder Tropfen zu verwenden. Indikation: 1. Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bei Kindern und Erwachsenen 2. Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen 3. Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen 4. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen Wirkstoffe: Colecalciferol, Colecalciferol

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
VIGANTOL 1.000 I.E. Vitamin D3 Tabletten 100 St...
4,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Vitamin D3 Tabletten 80 Prozent der Deutschen leiden unter einer Unterversorgung an Vitamin D.* Typische Symptome für einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel können Müdigkeit und Erschöpfung sein.** Durch eine Sonnenlichtexposition wird Vitamin D zwar endogen synthetisiert – doch dafür halten wir uns zu viel in geschlossenen Räumen auf. Es kann schwierig sein, das Vitamin ausreichend über die Nahrung aufzunehmen. Beispielsweise müssten 15 Eier, 27 Liter Milch oder ca. 100 g fettreicher Seefisch pro Tag verzehrt werden, um die von Experten empfohlene Menge von 1.000 I.E. Vitamin D täglich zu sich zu nehmen. VIGANTOL® -Tabletten versorgen die Körperzellen mit Vitamin D und unterstützen damit ein gesundes Leben. Eine einzige kleine Tablette VIGANTOL® 1.000 I.E. pro Tag reicht in den meisten Fällen aus, um den täglichen Bedarf zu decken.*** VIGANTOL®. Begegne jedem Tag mit einem Lächeln. Bezeichnung: VIGANTOL 500 I.E./1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter, auch bei Frühgeborenen) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen). Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen. Warnhinweise: enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Februar 2017. Zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frügeborenen, bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose. Vitaminpräparat enthält Colecalciferol (entspricht Vitamin D3)Säuglinge und Kleinkinder: Vigantoletten 1000 I.E. sollten bei Säuglingen und Kleinkindern besonders vorsichtig angewendet werden, da diese möglicherweise nicht in der Lage sind, die Tabletten schlucken zu können. Es wird empfohlen, stattdessen die Tabletten wie angegeben aufzulösen oder Tropfen zu verwenden. Indikation: 1. Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bei Kindern und Erwachsenen 2. Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen 3. Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen 4. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen Wirkstoffe: Colecalciferol, Colecalciferol   *Kipshoven, Christoph, 2010: Querschnittsstudie zur Abschätzung des Vitamin-D-Status in der Bevölkerung in Deutschland (DEVID-Studie), Dissertation, Universität zu Köln. **Vitamin-D-Mangel kann zu Knochen- und Muskelschwäche führen, die Ursache für Erschöpfung und Müdigkeit sein können. VIGANTOL® hilft einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen. ***Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
DEVIT Tropfen 2400 I.E./ml Tropfen zum Einnehmen
10,39 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete DeVit Tropfen enthalten Colecalciferol (Vitamin D). Es gibt wenige Lebensmittel,die Vitamin D enthalten. Es wird auch durch Sonnenlichtbestrahlungder Haut im Körper gebildet. Vitamin D unterstützt Nierenund Darm bei der Calciumaufnahme und hilft beim Knochenaufbau. DeVit Tropfen werden angewendet: - Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts imWachstumsalter) bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Kindern - Zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose (Abbau desKnochengewebes). Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 36 Tropfen enth.: Colecalciferol 0,06 mg Colecalciferol 2400 Internationale Einheiten Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die empfohlene Dosis beträgt: Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Säuglingen und Kleinkindern: Säuglinge unter 1 Jahr: täglich 6 Tropfen DeVit (entsprechend 400 I.E.Vitamin D) Kleinkinder über 1 Jahr: täglich 6-9 Tropfen DeVit (entsprechend400═600 I.E. Vitamin D) Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen: Die Dosierung ist vom behandelnden Arzt individuell festzulegen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose: Täglich 12═15 Tropfen DeVit (entsprechend 800═1000 I.E. Vitamin D) Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel in einem Teelöffel Flüssigkeit ein. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu erhöhten Kalziumwerten im Blut, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Mattigkeit, Kopfschmerzen sowie zu Schläfrigkeit kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff greift in der Proteinherstellung ein. Er löst die Bildung eines Proteins aus, welches Kalzium an sich bindet und an die Blutbahn abgibt. Auf diesem Wege wird der Blutkalziumspiegel erhöht, dieses Kalzium steht dann wiederum für den Knochenaufbau zur Verfügung. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 36 Tropfen enth.: Colecalciferol 0,06 mg Colecalciferol 2400 Internationale Einheiten Inhaltsstoffe 1 ml Tropfen = 36 Tropfen enth.: DL-alpha-Tocopherol acetat Polyglycerol-x-oleat Oliven-Öl, raffiniert Apfelsinenschalenöl Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Erhöhte Kalziumwerte Erhöhte Kalziumausscheidung im Urin Nierensteine Schwere Nierenfunktionsstörung Erhöhte Vitamin D-Spiegel im Blut Stoffwechselstörung (Pseudohypoparathyreoidismus) Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: Gestörte Kalziumausscheidung Gestörte Phosphatausscheidung Eingeschränkte Beweglichkeit Sarkoidose (Boeck-Krankheit) (seltene, häufig vererbte Erkrankung, mit Bildung kleiner Gewebeknötchen, vor allem in der Lunge) Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: In dieser Altersgruppe sollte das Arzneimittel nur bei bestimmten Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot